Kostenloses und bares Online-Casino: Spielen Sie Ihre Lieblingsspiele in Deutschland.

Warum gibt es beim Roulette keinen Sektor? Für viele Spieler ist dies unnötig, da es nicht in das System der Wetten für gleiche Chancen passt.

Es ist klar, dass Null den Gewinn eines Casinos erhöht. Andere Spiele erheben einfach eine zusätzliche Steuer und führen keine zusätzlichen Elemente ein. Zum Beispiel sieht Baccarat die Erhebung einer Steuer von 5% vor. Die gleichen 5% sind der Steuerbetrag bei Texas Poker. Die Einführung zusätzlicher Sektoren in diesen Spielen ist nicht erforderlich. 

Warum ist Roulette "auf Null gesetzt" und wer hat es erfunden? 

Die erhaltenen Bilder bestätigen, dass es beim Roulette zwischen dem 16. und 17- Jahrhundert keinen Nullsektor gab. Die Kunden bezahlten den Eintritt ins Casino und die Eigentümer der Institution erzielten einen Gewinn. Sie zögerten jedoch nicht, ihr Einkommen durch Betrug zu erhöhen. 

Es gibt keine genauen Informationen darüber, wer genau die Null erfunden und wer den zweiten Nullsektor eingeführt hat, nämlich das amerikanische Roulette. Es ist nur bekannt, dass Francois Blanc die 2te Null entfernt hat, wodurch sich der Casino-Vorteil von 5,4% auf 2,7% verringerte. Die Eigentümer der Casinos glaubten, dass eine solche Innovation sie ruinieren würde, aber das Verschwinden der doppelten Null zog viele neue Kunden an.

In der UdSSR und Russland bevorzugten sie Roulette mit einer Null. Die amerikanische Version des Spiels war selten und wurde einmal sogar vom Moskauer Casino "Europe" für Werbezwecke verwendet. Roulette mit 2 Nullen wurde an einem der Tische nur zu Werbezwecken angeboten, stieß aber beim Publikum auf wenig Aufmerksamkeit und Interesse. Professionelle Spieler und Anfänger waren sich bewusst, dass es viel rentabler ist, die europäische Version zu spielen.

Fälle und Spiele ohne Null sind bekannt. In einem Casino wurde die Rotation nicht gezählt, wenn der Nullsektor ausfiel. Die Nullversicherung ist auch die Gefängnisrate, die es dem Spieler ermöglicht, die Hälfte des Einsatzes zu erstatten, wenn die Null fällt.

Null beim Online-Roulette

In Online Casinos ist Roulette ohne Null durchaus üblich. Der Casino-Vorteil ist geringer, aber früher oder später verliert jeder und die Institution erhält Einnahmen. Denken Sie daran, dass Casinos immer einen Vorteil haben. Dies wird durch die Gesetze der Mathematik bestätigt. Selbst das Verschwinden der Null vom Spielfeld hebt den Vorteil nicht auf.

Viele Spieler, die Roulette ohne Null erlebt haben, wurden besiegt und behaupteten dann, dass die Institution nicht fair spielt. Sie müssen verstehen, dass der Vorteil des Casinos unverändert bleibt und keine Strategie oder geringfügige Anpassung der Regeln dem Spieler hilft, Fortuna für sich zu gewinnen.

  • Roulette ist ein Vergnügen, bei der man echtes Geld ausgeben muss.

Heute kann jeder Roulette mit einer oder zwei Nullen oder sogar ohne einen Nullsektor spielen. Man sagt, dass in China eine dritte Null zum Roulette hinzugefügt wurde. Vielleicht wird diese Art von Spiel auch bald an Popularität gewinnen.


    http://www.online--casino.global http://www.online--casino.space http://www.online--casino.xyz http://www.online-casino-bonus.site http://www.online-casino-deutschland.pro